Die neue deutsche ComeOn-Marke geht an den Start

ComeOn bringt neues deutsches Onlinecasino auf den MarktComeOn, ein Tochterunternehmen von Cherry AB, hat gerade seine Sofortspielmarke Blitzino.com auf dem deutschen Markt eingeführt.

Wie der Name schon sagt steht Blitzino.com für blitzschnellen Service auf seinem neuen Zielmarkt. Von der Ein- bis zur Auszahlung kommen Kunden außerdem in den Genuss von raschem Casinospielvergnügen ohne Zeit mit einer langwierigen Registrierung zu vergeuden.

Eine innovative Markenidee

Mit dem Ziel, das Unternehmen an den deutschen Markt zu bringen, ist Blitzino.com, dessen Name sich aus den Worten Blitz und Automatencasino zusammensetzt, dessen erster Schritt heraus aus seinem Heimatmarkt.

Blitzino bietet seinen Kunden Sofortspiele, schnelle, sichere Zahlungen und schnellen Spielservice ohne den Aufwand eines langen Registrierungsvorgangs. Die Marke verlässt sich dabei auf die selbe „Kenne-deinen-Kunden“-Strategie, die auch in Schweden und Finnland für Einzahlungen zum Einsatz kommt, und Auszahlungen dauern nicht länger als 15 Minuten.

Spieler können ein ähnliches Erlebnis wie bei den Marken Snabbare und Hajper, die das Unternehmen in Schweden anbietet, und der finnischen Marke Nopeampi erwarten. Auch dort werden die gleichen „Blitz“-Zahlungs- und Spieloptionen angeboten.

Das Onlinecasino-Unternehmen hat hart daran gearbeitet, seine Präsenz in Europa auszubauen, und sich zuletzt um eine Betreiberlizenz in Schweden beworben. ComeOn-CEO Lahcene Merzoug erklärte, dass das Unternehmen nach der erfolgreichen Markteinführung in Schweden und Finnland auf den deutschen Markt erweitern wolle. Er erklärte zudem, dass Kunden dem Namen entsprechend schnelleres, unkomplizierteres Spiel als bei anderen Optionen, die derzeit auf dem Markt zur Verfügung stehen, erwarten werden. Blitzino.com wird von Co-Gaming Limited betrieben und steht damit unter Lizenz und Aufsicht der Malta Gaming Authority.

Unterstützt durch Branchenführer

Cherry AB begann 1963 mit Restaurang Roulette und ist seither in Sachen Innovation und Wachstum immer ganz vorne mit dabei. Heute hat das Unternehmen fünf Hauptportfolios: Onlineglücksspiel, Spieleentwicklung, Onlinemarketing, Spieletechnologie sowie Restaurant Casino. Seine Strategie ist es, Unternehmen im Bereich Unterhaltung und Medien zu schaffen und zu entwickeln. Durch Übernahmen und Investitionen will es zum Marktführer in all seinen Geschäftsfeldern werden.

Zum Unternehmen gehören zwei bedeutende Tochterunternehmen, ComeOn und xcaliber. Xcaliber bietet B2B-Spielplattformen. Außerdem bietet es technische Expertise und hat das Potenzial, dem Unternehmen herausragende Gewinne zu bescheren.

ComeOn arbeitet im Bereich des Online-Glücksspiels. Seine Dienste stehen auf Handy, Tablet und Desktoprechner zur Verfügung. Seine Onlinecasino- und Sportwettenmarken sind wohlbekannt, zu ihnen zählen das NolimitCity-Casino und Sportsbook in Curaçao. Das Unternehmen verfügt über eine E-Gaming-Lizenz in Curaçao und wird durch die United Kingdom Gaming Commission und die Malta Gaming Authority reguliert.

Quelle:

https://sigma.com.mt