Microgaming und Realistic Games sind Partner

Leo Gierschner - 18 April 2019

Microgaming und Realistic Games beschließen einen neuen DealMicrogaming, Pionier der Branche und führender Inhaltsanbieter, hat Realistic Games in sein Lieferantennetzwerk für Inhalte aufgenommen. Die beiden Unternehmen haben vor kurzem ihre Vertriebspartnerschaft beschlossen, im Rahmen welcher Realistics spiel Portfolio in das Microgaming-Netzwerk integriert werden soll.

Realistic wird den bekannten Spielehersteller mit seinem Sortiment an einzigartigen und interaktiven Slots mit 3 sowie mit 5 Spielwalzen bedienen. Für das Unternehmen Realistic Games eröffnet die Partnerschaft 20 neue regulierte Gebiete und sein kaufmännischer Geschäftsführer Robert Lee hat geäußert, dass ihm diese Vereinbarung Zugang zu neuen Märkten und einer Vielzahl von Casino-Marken bietet. Zudem wird es um einen weiteren führenden Zulieferer bereichert, wodurch es wiederum seinen Kundenstamm erweitern kann. Darüber hinaus ist er davon überzeugt, dass das Unternehmen Microgaming viele neue und einzigartige Spiele zur Verfügung stellen kann, an denen dessen Kunden großen Spaß haben werden.

Microgamings Director of Global Operations James Buchanan erklärte, dass sie immer nach qualitativ hochwertigen Spielen Ausschau halten, die erstklassige Unterhaltung bieten. Er ist begeistert, dass sein Portfolio durch die Inhalte von Realistic Games bereichert wird und freut sich darauf, dass diese bald online gehen.

Realistic Games Überblick

Realistic Games wurde im Jahr 2002 gegründet und stellt Branchenführern wie z. B. Bet365, Ladbrokes Coral, Bet Victor, Bet Fred, Stan James und SportingBet Spielinhalte zur Verfügung. Die Marke hat eine Zeit lang seine unabhängigen Glücksspiel-Server betrieben und hat sich nun darauf zurückbesonnen, Drittparteien wie Microgaming auszustatten.

Microgaming weist online die Richtung

Microgaming ist ein Machtzentrum in der Branche, seit es 1994 sein Portal geöffnet hat. Sein Name steht für das erste wirkliche Online-Casino und im Laufe der letzten Jahre hat es begonnen, unabhängige Spielestudios damit zu beauftragen, Spielinhalte exklusiv unter seinem Banner zu entwickeln.

Es ist nicht nur Microgamings Auswahl an Slots, der einige neue Titel hinzugefügt wurden, sondern auch dessen Poker-Netzwerk. Zu Beginn dieses Monats hat das Unternehmen Ascensus in sein Portfolio aufgenommen. Das Ascensus-Portfolio zielt auf Casino- und Poker-Produkte in speziellen globalen Märkten ab.

Die Spieler können nun das Poker-Vorzeigeprodukt des Unternehmens „PCF Poker“ oder „Players Come First Poker“ auf den Webseiten von Microgamings Partnern in seinem Poker-Netzwerk genießen. Zudem profitiert Ascensus von MPNs Produkten im Berichtwesen und der Kampagnenmanagement-Software. Ascensus Interactive LLC wurde 2018 gegründet, um Casino-, Sportwetten- und Poker-Produkte anzubieten, wobei Poker das wichtigste Spiel auf der Plattform des Unternehmens werden sollte. Hilly Ehrlich, der Geschäftsführer von Party Gaming, Jeremy Enke von Poker Affiliates und Eugene Castro, der Gründer von Poker Players International, sind die Gründer des Unternehmens.

Aufgrund von so vielen neuen Vereinbarungen und Partnerschaften, die sich in Bearbeitung befinden, wächst Microgaming einfach immer stärker und Realistic Games, Ascensus sowie alle anderen Partner profitieren dadurch ebenfalls erheblich.